Vereinsinfo

Turnverein Toffen

Gründung

1913

 

Trainingslokalität

Doppelturnhalle Matte

3125 Toffen

 

Anschrift

TV Toffen

Postfach

3125 Toffen


104 Jahre und kein bisschen Müde ...

Vor mehr als 100 Jahren begannen Männer in weissem Gewand munter im Gürbetal, sich wöchentlich 1-2 mal an einem Barren hin und her zu schwingen, diverse Purzelbäume (am Boden und an der Reckstange) zu schlagen, schwere Kugeln zu stossen und noch schwerere Steine zu heben, Stafetten zu sprinten und weit und hoch zu springen. Ob sie sich damals bereits gymnastisch bewegten, wissen wir heute nicht mehr so genau…

 

Heute, d.h. 100 Jahre nach 1913, sieht das eigentlich genau gleich aus, ausser dass wir uns natürlich der Zeit angepasst haben und das weisse Gewand durch bunte, qualitativ hochstehende Sportsware ersetzt wurde. Ebenfalls ist das Niveau unserer gymnastischen Leistungen etwas gestiegen, der Holmen am Barren wurde ersetzt und die Steine sind schwerer geworden. Aus Löcherflickerinnen wurden Frauen des DTVs, welche regelmässig bei uns mitturnen und uns auch tatkräftig bei der Organisation unseres Trainingbetriebs und unserer Anlässe unterstützen.

 

Als DTV / TV Toffen bestreiten wir heute jährlich 2 Turnfeste, um unsere Leistungen zum Besten zu geben. Um dabei mit Höchstleistungen zu glänzen, trainieren wir unsere Disziplinen wöchentlich 2 Mal in der Turnhalle sowie in einem 2-tägigen Trainingslager.

 

Dasselbe machen wir natürlich auch neben der Wettkampfsaison, wobei wir z.B. für unsere Turnvorstellung oder div. andere Wettkämpfe (Volley, Unihockeyturnier, Einzelwettkämpfe Leichtathletik) trainieren. Unsere Trainingslektionen werden unter der Leitung von ca. 8 Leitern mit J&S-Ausbildung durchgeführt.

 

Wichtig zu erwähnen ist, dass wir nicht nur turnen, um uns fit zu halten. Wir machen dies auch für und mit der Jugend der Toffner Gemeinde; dazu ein paar Fakten:

  • Bei den Sporteens kann jedes Kind mitturnen und auch an Wettkämpfen teilnehmen.
  • Aktuelle Mitgliederzahl Sporteens -> ~80 Kinder.
  • Die Kinder werden durch ein Leiterteam von 25 J&S Leitern betreut, welche insgesamt jährlich ca. 2200 Stunden in Trainings /-planung, Wettkämpfe, Administration, Anlässe etc investieren. Alle Leiter sind nach J&S ausgebildet und besuchen mindestens alle zwei Jahre einen Fortbildungskurs, der sportliche aber auch pädagogische Elemente beinhaltet.
  • Rund 80 Kinder turnen in den 5 Trainings pro Woche, jeweils 1.5 Stunden.
  • Neben mehreren Wettkämpfen und einem Unihockey-Turnier bieten die Sporteens Toffen den Kindern Anlässe ohne Leistungsdruck (Sommerüberraschung, 2-tägiges Sporteens-Weekend, Winterüberraschung). Der soziale Aspekt zwischen Stärkeren und Schwächern und Jüngeren und Älteren wird damit bewusst gefördert.
  • Die Leitertätigkeit sowie sämtliche Arbeiten der Abteilungsleitung erfolgen unentgeltlich. Einziges Dankeschön sind die gemeinsamen Erlebnisse mit den Kindern.
  • Kosten für Trainingsbesuche, Wettkämpfe und Anlässe sowie Tenue-Anschaffungen werden bewusst tief gehalten, um allen Kindern das ganze Programm zu ermöglichen.
  • Gewinne werden vollumfänglich im Rahmen von Anlässen, vergünstigten Tenues oder Wettkämpfen den Sporteens gutgeschrieben.
  • Die Sporteeens Toffen haben sich zu Cool & Clean (www.coolandclean.ch) verpflichtet, dem Präventionsprogramm im Sport von Swiss Olympic.

Gerne laden wir dich ein in Toffen vorbeizuschauen und uns an

unseren Anlässen und Wettkämpfen zu besuchen.